wer oder was ist "kush&Kram"


Hi(gh) und vielen Dank für dein Interesse am Online-Shop von Kush & Kram. Wir bieten dir hier zahlreiche Hanfprodukte von sehr hoher Qualität an! Du findest robuste, aber gleichzeitig bequeme Kleidung aus Hanf, gesunde Nahrungsmittel und Allergiker geeignete Hanf-Kosmetik. Aber auch Zubehör, wie Hanfblunts oder Räucherstäbchen, kannst du hier erwerben. Auch wenn du immer wieder liest "unser"..."wir",usw:

Kush&Kram besteht eigentlich nur aus einer Person...Petey Green

(Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Online-Shop, Lagerung, usw usw usw....liegt alles in meiner Hand!

Ich bin Praktikant, Chef und Mitarbeiter des Monats zu gleich!)

 

Kush&Kram ist nicht irgend ein Online-Shop...Nein, nein...da ich mich sehr intensiv mit dieser Pflanze beschäftigt habe und selbst von ihr profitiere, kenne ich die Vorteile (und Nachteile) der Hanfpflanze ganz genau und biete hier nur Produkte der extraklasse an! Ebenso nehme ich an Demos für die Legalisierung von Cannabis teil und werde in Zukunft noch einiges von mir hören lassen...

Schon länger beschäftigt mich der Gedanke "mein eigenes Ding zu machen", einen Hanfshop oder ähnliches zu gründen. Ich selbst benutze zahlreiche Hanfprodukte und bin sowieso von dieser Pflanze begeistert!

Hanfkleidung im Schrank, Hanfshampoo im Badezimmer und auch die Küche ist voller Hanfnahrung...selbst mein Hund profitiert von dieser Pflanze in Form von CBD und Nahrungsergänzung!

Meiner Meinung nach ist Hanf einfach die Beste Pflanze der Welt, und so viele Menschen wie möglich sollten auch von dieser Pflanze profitieren dürfen, und erfahren wie diese funktioniert.

"WIE?...WANN?...WAS?!...WO? Nur verkaufen? Nein!" Ich wollte auch informieren und beraten...am liebsten wäre mir natürlich ein kleiner Laden gewesen, denn so kann man euch die Kunden viel besser aufklären, Kleidungsstücke können anprobiert werden oder Kostproben von Hanfnahrung könnte direkt vor Ort angeboten werden.....(IN PLANUNG)

Naja...step by step...Nach langem hin und her überlegen, kalkulieren, und der Klärung meiner noch offenen Fragen, habe ich mich dann für dieses "Projekt" KUSH&KRAM entschieden.

Der Name "KUSH&KRAM" bedeutet folgendes:

"KUSH" ist eigentlich eine alte, sehr potente Cannabissorte aus u.a. Nordindien. Bei mir bezieht sich der Name aber auf die Hanfprodukte, das "KRAM" auf den Rest! Denn außer Hanfprodukte findest du auch "normale Kleidung". (Bio-Baumwolle aus kontrolliertem Anbau). Lässige T-Shirts mit coolen Motiven, Hoodys, stylische Kidzwear, Accessiors oder "KUSH&KRAM"-Merchandise...

Erstmal werde ich die (Hanf)Produkte aber hauptsächlich im Online-Shop anbieten, weitere Projekte sind geplant...lass dich überraschen! Einige Motive auf den Tshirts designe ich selbst! Bei den Jungs von CDC drucke ich diese mit einem Brother-GT-361 Textildirektdrucker mit Tinten nach Öko-Tex®-Standard 100, Klasse 1 (zugelassen für Babykleidung) auf die Textilien.

Meine Frau ist das kreative Talent hinter den handgezeichneten Motiven, wie z.B. SNOOP,...

 

Einige Textilien wurden bestickt...(Buddha)

Für die tolle Arbeit möchte ich mich recht herzlich bedanken bei:

SCHLEYER´S STICKARBEITEN

bzw. direkt bei Frau Andrea Müller

(info@schleyers-stickarbeiten.de)


mein bezug zu cannabis sativa L. ("nützlicher hanf")


Die Neugier auf diese Wunderpflanze kam früh, aber ganz ehrlich...als Jugendlicher fehlte (LEIDER) die Aufklärung und das Interesse an gesundem Essen! Mich hatten die Blüten der weiblichen Hanfpflanze um einiges mehr fasziniert, als die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieser alten Kulturpflanze...

 

Irgendwann befasste ich mich aber dann intensiv mit Herkunft, Hanf als Nahrung & Kleidung, positive Öko-Bilanz, Verbot,....Spannend finde ich vorallem auch wie Cannabis Sativa die menschliche Geschichte geprägt hat....

 

Die Seeleute der Großmächte nutzten Hanf für die Herstellung von Tauen und Segeln.

Da nur die Hanffaser den harten Bedingungen auf See gewachsen war, wurde auch die Kleidung der Seemänner aus Hanf gefertigt. Levi Strauss entwickelte eine extrem strapazierfähige Jeans aus Hanf. Diese erste Hanfjeans wurde gemacht für Goldwäscher, denn nur diese hielt der dauerhaften Nässe und dem rauen, steinigen Boden stand. Sogar eines der bekanntesten Gemälde der Welt...die Mona Lisa, wurde auf Hanf gemalt.....Ich möchte nicht zu weit ausholen, aber meiner Meinung nach wussten die Menschen bereits früh, was gut für unseren Planeten ist und wie man die Natur richtig für sich nutzen kann! Hätte der Mensch niemals aufgehört Hanf so anzubauen und zu nutzen, könnte man sehr viele Probleme lösen bzw. sie wären gar nicht entstanden!

Der Anbau dieser Pflanze ist Medizin für unsere Erde, und verbindet Mensch und Natur!

 

Ein Beispiel ist die Abholzung der Wälder

Hanf wächst innerhalb von 4 - 6 Monaten (je nach Verwendung) und kann in dieser Zeit eine Höhe von bis zu 6 Metern erreichen! Ein Baum benötigt für die selbe Höhe mehrere Jahre!

Mit einem Hektar Hanf könnte man 120 Hektar Baumbestand ersetzen bzw. retten, denn Hanf liefert 4mal soviel Zellstoff, z.B. für die Papierherstellung, und wächst 30mal schneller.

Eine Tonne Hanfbiomasse könnte 500kg Kohlenstoff speichern und der Atmosphäre 2 Tonnen CO² entziehen....

 

Ein anderes Beispiel wäre die Zerstörung der Bodenqualität

Für den Anbau von Hanf sind keinerlei chemische Hilfsmittel nötig, allein dadurch verbessert sich die Bodenqualität erheblich. Durch seine Pfahlwurzel kann Hanf sehr tief (5m) in den Boden vordringen und so Nährstoffe von ganz unten an die "Oberfläche" transportieren.

 

Für 1 Kilo Hanftrockenmasse benötigt man 300 - 500 Liter Wasser...

...für die selbe Menge Baumwolle ca. 29.000 Liter!

 

Leider ist es auch heutzutage (2019) noch schwierig über Hanf zu sprechen ohne gleich als "Joint-rauchender-Hippie" abgestempelt zu werden. Vielleicht nicht so in FRANKFURT, BERLIN oder HAMBURG...aber diese Erfahrung mache ich aufjedenfall hier, in Bayern, immer wieder!

 

Zum Glück werden es aber auch immer mehr Menschen, die sich wieder für die Erzeugnisse und Kultivierung dieser wunderbaren Pflanze interessieren!

Und genau für solche Hanf- und Naturfreunde, ist KUSH&KRAM bestens geeignet!

...Viele könnten sich Leid und Schmerz ersparen, wenn sie früher zu Hanf greifen würden...