Love nature - wear hemp

Weltweit gibt es (zum Glück) umwelt- und naturbewusste Firmen die versuchen ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, aber wie soll das in dieser "konsumgeilen Gesellschaft" überhaupt noch möglich sein?! Wurst, Eier, Obst und Gemüse werden dir für Cent-Beträge fast schon hinterher geworfen...über die Herstellung dieser Waren, (die bei Nicht-Verkauf im Müll landen) machen wir uns natürlich auch keinen Kopf! Wie solche Niedrigpreise überhaupt möglich sind, interessiert viele garnicht erst...hauptsache mehr als wir brauchen, und, so billig wie möglich!

Ebenso freuen wir uns, wenn die Angebote wieder voll mit Rabattzeichen sind und wir die Einkaufswägen für wenige Euro füllen können.

Kleidung, produziert unter schlechten bis unmenschlichen Arbeitsbedingungen, irgendwo am Ende der Welt. Warum? Damit wir diese günstig einkaufen und nach kurzer Zeit wieder wegschmeissen können...HM!?

Eine Pflanze gegen den Rest der Welt

Eingewachsene Naturfreunde kennen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Hanfpflanze bereits. Aus Cannabis Sativa (nützlicher Hanf) lassen sich viele Dinge herstellen! Von Baumaterial über Kosmetik bis hin zur Nahrung...ich übertreibe nicht wenn ich sage: "Einfach alles was du dir vorstellen kannst, könnte auch aus Hanf sein!" Hanf-Beton, Hanf-Plastik, usw...In diesem Artikel möchte ich aber näher auf Hanfkleidung eingehen.

 

Es gibt zahlreiche Hersteller von hochwertiger Hanfmode...HempLine, Hanfliebe, HempAge, GrandStepShoes...sind nur ein kleiner Teil dieser rießigen Community! Heute möchte ich euch ein noch sehr junges, aber nicht zu unterschätzendes Unternehmen vorstellen:

CanaDreamClothes wurde 2016 gegründet und wird geleitet von zwei engagierten Hanffreunden, die den Nutzen dieser Wunderpflanze erkannt haben und versuchen die Welt ein kleines bisschen besser zu machen! 

Leider wird Hanf immernoch mit viel schlechten verbunden, deswegen ist die Arbeit mit Hanfprodukten nicht immer leicht, aber verdammt wichtig. Das Unternehmen CanaDreamClothes befindet sich nähe Gunzenhausen (BAYERN). Ihre Produkte wie Tshirts oder Longsleeves bestehen aus 100% Hanf, werden in Deutschland hergestellt und hauptsächlich online vertrieben! Die Mode ist sehr angenehm auf der Haut, robust und außerdem stylisch! Mit dem Preis von ca. 60€ für ein 100% Hanf-Tshirt liegen sie im oberen Mittelfeld...Preis - Leistung STIMMT AUFJEDENFALL!

 

Es stehen auch Shirts, mit einzigartigen Motiven zur Auswahl. Diese werden ,von den Beiden, mit einem

Brother-GT-361 Textildrucker mit Tinten nach Öko-Tex-Standart 100, Klasse 1 aufgedruckt. Auch ich bedrucke meine Shirts (z.B. Streetshop) bei den Jungs von CanaDreamClothes.

 

Vertreten auf Messen wie der Mary Jane in Berlin, oder Festivals wie dem Afrika-Karibik-Festival (Wassertrüdingen) versuchen die Jungs der Gesellschaft Hanf wieder ein bisschen näher zu bringen und stellen ihre 100% Hanf-Kollektionen vor. Aber auch auf kleineren Märkten und Veranstaltungen versuchen die Zwei ihre Produkte an den Mann/Frau zu bringen, und die Leute von den positiven Eigenschaften der Hanfpflanze zu überzeugen. Super sympatische Jungs und immer offen für nen "Smalltalk". Vorteile gegenüber Baumwolle wie geringerer Wasserverbrauch in Anbau und Verarbeitung, schnellerer Wachstum, mehr Ertrag oder Verzicht auf chemische Hilfsmittel, gemeinsame Projekte, usw...sind nur einige von den "Gesprächsthemen", die ICH z.B. mit ihnen führe wenn wir uns sehen.

 

Don´t dream your life...live the ca(n)nadream!

Da wir alle den selben Traum verfolgen und ehrgeizig daran festhalten, Hanf wieder gesellschaftsfähig zu machen, sind aufjedenfall auch gemeinsame Projekte von CanaDreamClothes und Kush&Kram geplant...lasst euch überraschen! Langfristige Ziele von CanaDreamClothes sind:

  • u.a. den Hanfanbau und die Textilherstellung für ihre Produkte komplett in Deutschland stattfinden zu lassen um somit unnötige Lieferwege zu umgehen und die Umwelt zu schonen!
  • Außerdem besteht der Wunsch, in der Gesellschaft einen gesunden sowie umweltbewussten Trend zu schaffen, dem man ohne schlechtem Gewissen folgen kann!
  • Ausbau von #canadreamcommunity und #hemptrend
  • ...sowie die Erweiterung des Sortiments (z.B. Lady-Shirts und Kidswear)

 

Vorteile Hanfanbau gegenüber Baumwolle

Für 1 Kg Hanf benötigt man ca. 2000-3000 Liter Wasser,

Für 1 Kg Baumwolle werden ca. 20.000-30.000 Liter Wasser benötigt!

Durch die enorme Wasserersparnis könnte man vielen Menschen helfen...

 

Der Anbau von Hanf erfolgt ohne chemische Hilfsmittel und verbessert allein so die Bodenqualität. Außerdem befördert seine Pfahlwurzel, die sich tief ins Erdreich bohren kann, Nährstoffe von unten nach oben und erleichtert so den anderen Pflanzen den Zugriff auf wichtige Nahrung...

 

Die Hanffaser ist 3-4mal reißfester als Baumwolle und nimmt Gerüche sowie Feuchtigkeit später auf...d.h. Hanfkleidung bleibt länger frisch. Hanfmode ist allergikergeeignet und sehr gut bei Gelenkproblemen. Das liegt an der mikroelektrischen Spannung der Faser, denn diese ähnelt sehr der menschlichen.

 

Die Hanfpflanze kann zu 99% verarbeitet werden und dient nicht nur für Papier oder Textilien, sondern kann auch für die Herstellung von Baumaterial, Medizin, Farbe, Nahrung, Kosmetik, Hanf-Plastik, uvm verwendet werden. Die Einsatzmöglichkeiten, sowie die positiven Effekte dieser Pflanze sind sehr vielseitig! Zum Glück können wir vermehrt feststellen, damit immer mehr Naturfreunde verstehen wie wichtig ihr Anbau für unsere Mutternatur ist....Cannabis Sativa ist Medizin für Mensch und Natur!

 

Besucht die sympatischen Jungs von CanaDreamClothes auf Messen oder Festivals und gönnt euch ein Schwätzchen, unterstütz sie und den #hemptrend, folgt ihnen auf:

 

Instagram...www.instagram.com/canadreamclothes/

oder checkt deren Website...www.canadreamclothes.com/

...entdeckt einzigartige und stylische Hanfmode

made in Germany

 

Werde Teil der #hanfcommunity

...Vielen Dank für deine Zeit...

 

MfG Petey Green

Kommentar schreiben

Kommentare: 0